radioYpsilon hören

09:00 - 09:05
Regionsflash ^ 

ein Service für HörerInnen: Veranstaltungen im Sendegebiet am kommenden Wochenende
Redaktion und Moderation: Lilo Lengl  


10:00 - 10:05
Aus der Ferne * ^ (Wird dzt. aus organisatorischen Gründen in unregelmäßigen Intervallen gesendet)

Aus der Ferne - kommen Menschen zu uns, die ihre Heimat verlassen.
Aus der Ferne - kommen Menschen zu uns, die ihre Musik mitbringen.
„Aus der Ferne“  ist ein Radio-Kurzbeitrag in Form einer Aufzeichung, bei dem von jeweils einem oder mehreren Flüchtlingen, bzw. Asylwerbern je ein favorisiertes Musikstück präsentiert wird. Dabei wird je nach Musikauswahl ein kurzer Text für die Moderation, sowie ggf. eine Übersetzung des Liedtextes ausgearbeitet und von der jeweiligen Moderatorin / vom Moderator für die Aufzeichnung eingesprochen. Idee, Gestaltung, Moderation: (Unbegleitete minderjährige) Flüchtlinge, bzw. Asylwerber im Weinviertel, Lilo Lengl, Sendungsmacherin, Liedermacherin, Musikerin, Studentin Musiktherapie 


11:00-12:00 
Tschechische Anthologie * ^ (Wh)

Gesellschaft, Menschen, Erinnerungen und Geschichte in der tschechischen Literatur 
Konzeption, Auswahl, Moderation: Adela Racek-Seidlova


13:00-14:00 
Hingehorcht und hingesehen – die Ukraine * ^ 

Serie 2 unserer Sendereihe über und zur Ukraine, Europas zweitgrößtem Land und unserem ganz nahen, nicht so bekannten Nachbarn – die Wiederaufnahme und Fortsetzung eines Radioprojektes von radioYpsilon in Kooperation mit Studierenden des Slawistik-Instituts der Universität Wien.Konzeption, Moderation: Ernestine Hirschl und Herbert Leschanz  


14:00 - 15:00
Waldis Wurlitzer * ^ 

... klacker klacker rsssst klacker plonk ... mit Platten aus 6 Jahrzehnten ist Waldis Wurlitzer täglich neu bestückt und lässt sie Montag bis Freitag rotieren 
Plattenauswahl: Ewald Schingerling  


15:00 - 15:05
Regionsflash ^ 

ein Service für HörerInnen: Veranstaltungen im Sendegebiet am kommenden Wochenende
Redaktion und Moderation: Lilo Lengl  


15:30 - 15:55
Tschechien aktuell

ein Service für HörerInnen: täglich 2x aktuelle News und Berichterstattung aus Tschechien in deutscher Sprache - in einer Kooperation mit Radio Prag, dem Auslandsdienst des Tschechischen Rundfunks.


16:00 - 17:00
radioYpsilon Fauteuil * ^ 

Es lässt sich gemütlich sitzen in so einem Fauteuil. Und es lässt sich herrlich plaudern. 
Konzeption, Moderation: Liselotte Lengl, und Gäste


17:00 - 17:05
Aus der Ferne * ^ (Wird dzt. aus organisatorischen Gründen in unregelmäßigen Intervallen gesendet)

Aus der Ferne - kommen Menschen zu uns, die ihre Heimat verlassen.
Aus der Ferne - kommen Menschen zu uns, die ihre Musik mitbringen.
„Aus der Ferne“  ist ein Radio-Kurzbeitrag in Form einer Aufzeichung, bei dem von jeweils einem oder mehreren Flüchtlingen, bzw. Asylwerbern je ein favorisiertes Musikstück präsentiert wird. Dabei wird je nach Musikauswahl ein kurzer Text für die Moderation, sowie ggf. eine Übersetzung des Liedtextes ausgearbeitet und von der jeweiligen Moderatorin / vom Moderator für die Aufzeichnung eingesprochen. Idee, Gestaltung, Moderation: (Unbegleitete minderjährige) Flüchtlinge, bzw. Asylwerber im Weinviertel, Lilo Lengl, Sendungsmacherin, Liedermacherin, Musikerin, Studentin Musiktherapie 


18:00 - 19:00
Geschichten vom Lande * ^ 

Diese Sendereihe trägt den Titel "Geschichten vom Lande. Unser Radiofeuilleton.". Diese Radiofeuilletons sind in wöchentlicher Abfolge Liebeserklärungen an einen Raum, den man gemeinhin „Land“ nennt, und die darin lebenden und schaffenden Menschen. Liebeserklärungen an einen Lebensraum, dem von überheblichen Schreibern und Mediengestaltern im Zeichen einer falsch verstandenen Modernität und eines ach so schicken Urbanitäts-Snobismus Achtung und Respekt verweigert werden, höchstens noch als unrealistische und lebensferne Kulisse für Werbefilmchen mit sprechenden Schweinchen und Gebirgsidyllen – mit Gebirgsbächen, in denen Schifahrer ihre Bierflaschen kühlen - durchgeht.
Von und mit Herbert Leschanz 


19:00 - 20:00 (monatlich neu)
S.O.K.I. * ^ 

"S.O.K.I." steht für "Sendung ohne konkreten Inhalt" und ist die kreative Spielewiese von Moderator und Sprecher Florian Oberpeilsteiner. Hier wird über aktuelles zu den Themen Sport, Kultur, Gesellschaft, Medien, Hobbies, Land & Leute berichtet und Studiogäste werden zu verschiedensten Projekten interviewt.
Konzeption, Moderation, Musikauswahl: Florian Oberpeilsteiner

alternierend (14tägig neu)
radioYpsilon Plauderecke * ^

Spannende Storys und interessante Gäste - gemischt mit den Hits von damals und heute. In dieser Talkshow wird über die unterschiedlichsten Themen geplaudert und diskutiert.  
Konzeption, Moderation, Musikauswahl: Günther Schmidt (DJ GS)


20:00 - 21:00
80er – analog * ^ 

Die 1980er-Jahre waren musikalisch ein unglaublich kreatives Jahrzehnt. International waren von Queen über Tina Turner bis zu Joe Cocker und Prince alle möglichen Stars super-erfolgreich. In Österreich hat der Austropop einen noch nie dagewesen Schub erlebt und Leute bzw. Bands wie STS, Rainhard Fendrich, OPUS, Stefanie Werger, die EAV und den unvergesslichen Falco hervorgebracht, während aus dem südlichen Nachbarland Italien, nicht zuletzt dank der damals hochaktiven “Piratensender", Eros Ramazzotti oder Gianna Nannini für erstklassige Unterhaltung sorgten. Die Hits der 80er-Jahre hat Ewald Schingerling für Radio Ysilon wieder zusammengetragen und gestaltet damit die Sendereihe “80er – analog” – mit den Originalschallplatten, da es zu Beginn der 80er-Jahre CDs noch gar nicht gegeben hatte.
Konzeption, Musikauswahl, Moderation: Ewald Schingerling

 

22:00 - 23:00 (jeweils am Montag nach dem vierten Samstag des Monats) 
Bündnis gegen Depression * (Wh)

radioYpsilon übernimmt die vom WUK produzierte Sendereihe "Bündnis gegen Depression".
Depression ...
... kann jeden treffen. 
... hat viele Gesichter. 
... ist behandelbar.
Im Rahmen des Bündnisses gegen Depression fand eine Radiowerkstatt statt, wo gemeinsam mit dem Campusradio St. Pölten neun Menschen mit depressiven Erkrankungen und Burnout mit den Grundlagen des Radiomachens im Freien Radio vertraut gemacht wurden. In der Folge haben sie einen thematische Sendereihe produziert. > Bündnis gegen Depression 

 

23:30 - 23:55
Tschechien aktuell (Update)

ein Service für HörerInnen: täglich 2x aktuelle News und Berichterstattung aus Tschechien in deutscher Sprache - in einer Kooperation mit Radio Prag, dem Auslandsdienst des Tschechischen Rundfunks.


* Diese Sendung bzw. Sendeserie entsteht im Rahmen des Offenen Zugangs bei radioYpsilon im Sinne von Pkt. 2.1.2 (1) NKRF-RL. 
^ Diese Sendung bzw. Sendeserie ist eine Eigengestaltung und -produktion bei radioYpsilon im Sinne von Pkt. 2.1.2 (8) NKRF-RL.
(NKRF-RL Richtlinien für den Fonds zur Förderung des Nichtkommerziellen Rundfunks, siehe www.rtr.at/de/foe/RichtlinienNKRF_Fonds) 
 

Radio
FM

UKW
  • Hollabrunn
    94,5 MHz 
  • Retz / Retzer Land
    102,2 MHz
  • Ernstbrunn / Leiserberge
    89,0 MHz 
  • Mistelbach
    93,7 MHz

Audio-
Livestream

Web

Nachhören
aus dem

Archiv
  • Sendungen von radioYpsilon sind zum Teil auch im Archiv der Freien Radios zum Nachhören verfügbar, das Archivangebot wird erweitert:
    radioYpsilon Sendungsarchiv